News Archives - Haffdrooom - Ihr Ferienhaus an der Ostsee

News

News

Der Friesenwall

Ein Friesenwall – was ist das eigentlich? Ein Friesenwall ist ein 60-100cm hoher Steinwall der seine Ursprünge in Norddeutschland findet – daher auch die Namensgebung. Der Friesenwall zählt zu den ältesten Einfriedungen die bekannt sind – vor allem hier oben im Norden. Früher wurde der Wall zu Schutzzwecken verwendet – heutzutage ist die Intention eher im zeitlosen Design angesiedelt. Da…

mehr erfahren

BAUTAGEBUCH – EINTRAG #10

Zum mittlerweile 10 Eintrag unseres regelmäßig veröffentlichen Bautagebuchs begrüßen wir Sie. Die Umtriebigkeit auf dem Haffdroom hat nicht nachgelassen und alle involvierten Parteien arbeiten konstant mit vollem Elan an der Fertigstellung des Musterhauses. Die im letzten Bautagebucheintrag angekündigen Arbeiten wurden abgeschlossen, der Estrich wurde verlegt. Auch die Trockungszeit liegt bereits eine Woche hinter uns und so sind wir nun wieder…

mehr erfahren

BAUTAGEBUCH – EINTRAG #9

Wir begrüßen Sie zu unserem, bereits 9., Bautagebucheintrag vom Musterhaus auf dem Haffdroom. Mit großen Schritten nähern wir uns dem Musterhaus in seiner vollen Pracht. Die großen Fortschritte in der letzten Zeit verdanken wir dem großen Elan und dem hohen Sachverstand des gesamten Teams sowie der involvierten lokal ansässigen Firmen. Die Unterputzinstallationen wurden bereits fertig gestellt und die Trockenbauer sind…

mehr erfahren

BAUTAGEBUCH – EINTRAG #8

Wir begrüßen Sie zu unserem 8. Eintrag des Bautagegbuchs vom Musterhaus. Wie geplant, laufen die Arbeiten am Haffdroom für unser Musterhaus zügig voran. Das Reetdach ist nun vollends abgeschlossen und bietet jetzt nicht nur einen adäquaten Schutz vor Wind und Wetter, sondern versprüht auch den typischen Charme. Im Innenausbau machen wir große Fortschritte. Als besonderes Highlight möchten wir den vollendeten…

mehr erfahren

Rückblick auf das Baustellenfest sowie Fertigstellung der Infrastruktur

Das Fest Liebe Interessenten des Haffdroom, am 03.08.2019 fand unser Baustellenfest auf dem Haffdroom statt. In Mitten der wunderschönen Landschaft am Salzhaff haben sich Käufer und Interessierte eingefunden. In Kooperation mit der Ostseesparkasse Rostock haben wir vor Ort das Musterhaus sowie den generellen Baufortschritt vorgestellt. Fragen wurden beantwortet, Perspektiven eröffnet sowie die verschiedenen Baumöglichkeiten vor Ort dargestellt. Wir blicken mit…

mehr erfahren

Bautagebuch – Eintrag #7

Unsere Arbeiten am Musterhaus schreiten, trotz der großen Hitze in den vergangenen Wochen, planmäßig voran. Die Arbeiten am Reetdach wurden durch unseren Dachdecker abgeschlossen. Zu sehen sind nun auch die beiden gekreuzten Pferdeköpfe am Dachgiebel. Was es damit auf sich hat, können Sie nochmal hier nachlesen. Parallel zu den Außenarbeiten finden auch schon im inneren des Hauses die Ausbauarbeiten statt.…

mehr erfahren

Baustellenfest am 3.8.2019

Dank der hervorragenden Zusammenarbeit und der ambitionierten Arbeitsweise aller am Bau Beteiligten, bietet der aktuelle Bautenstand den idealen Zeitpunkt für ein Baustellenfest, zu dem wir Sie, im Namen der Bauherren, herzlich einladen Wann ? Am Samstag, den 3. August 2019 von 11 bis 14 Uhr Wo ? Auf der Strandstraße zwischen Pepelow und klein Strömkendorf, 18233 Am Salzhaff Nutzen Sie…

mehr erfahren

Bautagebuch – Eintrag #6

Die Arbeiten auf dem Haffdroom gehen weiter planmäßig voran. Neben den strukturellen Arbeiten auf dem Gelände, verläuft der Bau des Musterhauses planmäßig. Die Dachdecker sind mit Ihrer Arbeit schon weit voran geschritten und werden das Reetdach des Musterhauses schon bald vollendet haben. Damit ist ein wichtiger Schritt geschafft. Was es mit den beiden gekreuzten Pferdeköpfen auf sich hat, lesen Sie…

mehr erfahren

Der gekreuzte Pferdekopf am Giebel – was hat es damit auf sich?

Auf Scheunendächern in den traditionell agrarisch geprägten Gebieten Deutschlands, vor allem aber in der Nordhälfte des Landes, ist die Verwendung von 2 Pferdeköpfen, bzw. von 2 gekreuzten Pferdeköpfen üblich. Historisch betrachtet ist die Verwendung dieser Köpfe seit Jahrhunderten etabliert. Die offene Dachspitze diente früher bereits zur Belüftung, als Schlafplatz für Eulen und auch um die Präsenz von Nagetieren zu verhindern.…

mehr erfahren

Weitere Fortschritte auf dem Haffdroom

Neben den voranschreitenden Bauaktivitäten des Musterhauses laufen auch die Arbeiten an der Infrastruktur planmäßig auf Hochtouren. Das Pflaster der Straße wurde noch nicht abgerüttelt – daher sehen die Fugen noch etwas ungleichmäßig aus. Der Ausblick vom Obergeschoss des Musterhauses auf den Haffdroom sowie die angrenzende Ostsee – leider bei nicht so gutem Wetter.

mehr erfahren